Antoine Laurent Lavoisier by Prof. Dr. Ferenc Szabadváry (auth.), D. Goetz, I. Jahn, E.

By Prof. Dr. Ferenc Szabadváry (auth.), D. Goetz, I. Jahn, E. Wächtler, H. Wußing (eds.)

Show description

Read Online or Download Antoine Laurent Lavoisier PDF

Best german_4 books

Informationsverarbeitung in Bauunternehmen: Struktur der Informationen zur Bearbeitung betriebswirtschaftlicher und baubetrieblicher Aufgaben

Das Buch untersucht Informations- und Datenflüsse in Bauunternehmen. Ziel ist ein durchgängiges Informations- und Datenmodell für alle Prozesse und Informationen im Bauunternehmen zu erstellen. Rechnunsgwesen und Projektbetreuung erfolgen auf einer integrierten Informations- und Datenbasis. Der Autor beschreibt zunächst die betriebswirtschaftlichen und baubetrieblichen Grundlagen.

Technologie der Werkstoffe: Für Studenten des Maschinenbaus und Bauingenieurwesens, der Verfahrenstechnik und der Werkstoffkunde

BuchhandelstextIn diesem Buch werden Grundkenntnisse zur Technologie der Werkstoffe praxisbezogen vermittelt. Einf? hrende Kapitel zeigen Aufbau und Eigenschaften der Werkstoffe sowie M? glichkeiten der Pr? fung und Ver? nderung der Eigenschaften. Auf der foundation notwendiger Grundlagenkenntnisse wird das Verst?

Kohlungsgleichgewichte in festen Mehrstoffsystemen mit Eisen, Nickel und Chrom sowie ihre thermodynamische Auswertung

Eine vergleichende Gegenuberstellung der gemessenen und berechneten Kohlenstoffaktivitat der festen, reinen Eisen-Kohlenstoff-Legierung ist nach einer erneuten, thermodynamisch begrundeten Auswertung bis hin zum UberschuBanteil der Entropie die Auswertungsbasis fUr die Bestimmung der partiellen energetischen GraBen des Kohlenstoffs.

Extra info for Antoine Laurent Lavoisier

Example text

Dber die Einnahmen und Ausgaben entschied die Nationalversammlung. An Stelle: del' alten Provinzen wurden 83 Departements gebildet. Frankreich begann, deutlich in Richtung der parlamentarischen Monarchic voranZlischreiten, die das Ideal der Physinkraten darstellte. N ur gclang es nicht, der finanziellen Schwierigkeiten Herr Zli werden. Einc Anleihe nach der anderen wurde von der Wechsclbank auf- 51 genommen. Endlich verftigte die Bank nicht mehr tiber die niitigc Deckung def von ihr in Umla,uf gebrachten Banknoten.

Am 30. Marz 1791 genehmigte die Nationalversammlung den Vorschlag. Die einze1nen Kommissionen wurden gegrundet. Die Kommission, die die Dichte des Wassers zu bestimmen hatte, bestand aus Lavoisier und Haiiy. Lavoisier wurde gleichzeitig zum Sekretar und Schatzmeister des ganzen Programms gewahlt. Er hatte die Arbeit der einzelnen Kommissionen zu koordinieren. Der Konig empfing am 19. Juni 1791 die Mitglieder der Kommissionen. Er diskutierte einzeln mit ihnen iiber die ihnen obliegenden Aufgaben.

August 1774 Quecksilberoxid mit Hilfe einer Linse und stellte fest, daB daraus ein Gas entsteht, das die Verbrennung unterhiilt. Der Bericht Priestleys iiber seine Versuche erschien 1775. [13, Bd. 2, S. J Darin kann man lesen : Als ich mich im Oktober 1774 in Paris aufhie1t, erwiihnte ich mehrmals in der Gesellschaft von Lavoisier, Leroy und anderer Physiker meine Dberraschung, die mir das bei meinen Versuchen entstandene Gas verursachte. [13, Bd. 2, S. 320] Nicht allein Priestley hat hier Prioritatsanspruch.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 48 votes