Arbeitsrecht by Dr. Walter Kaskel, Dr. Hermann Dersch (auth.)

By Dr. Walter Kaskel, Dr. Hermann Dersch (auth.)

Show description

Read or Download Arbeitsrecht PDF

Best german_13 books

Europäisches Brand Management: Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher europäischer Marketingkonzepte

Die Einführung des Euro und die damit verbundene Europäisierung der Markenartikelindustrie erhöht die Komplexität des internationalen advertising. Imaan Bukhari zeigt, wie das model administration - die Entwicklung und Umsetzung von Marketingkonzepten für Marken - erfolgreich europäisiert werden kann. Der Autor untersucht die Entscheidungsprozesse, die dem europäischen model administration zu Grunde liegen, anhand von 50 Interviews mit Marketing-Managern internationaler Markenartikelhersteller.

Investor Relations und Shareholder Value: Die Kommunikation zwischen Unternehmen und Investoren

Langfristige Wettbewerbsfähigkeit erfordert eine optimale Kapitalbeschaffung. Die Anzahl der um das Kapital der Anleger konkurrierenden Unternehmen steigt aber ständig an, und die Unternehmensführung wird im Rahmen des Shareholder-Value-Konzepts maßgeblich von den Interessen ihrer Investoren bestimmt.

Additional info for Arbeitsrecht

Sample text

7 ) Näheres DERSCH, a. a. 0. Personenkreis. 23 c) Wird aus reiner Gefälligkeit ohne Verpflichtungswillen eine Arbeitsleistung ausgeführt, so ist sie nicht durch Rechtsgeschäft begründet, sondern fällt aus dem Rahmen der rein gesellschaftlichen Beziehungen nicht heraus. Sie begründet daher keine Arbeitnehmereigenschaft im Sinne des Arbeitsrechts. d) Öffentliche Beamte sind keine Arbeitnehmer; denn hier handelt es sich nicht um ein bürgerlichrechtliches Rechtsgeschäft und Rechtsverhältnis, sondern um ein öffentlichrechtliches Rechtsverhältnis, das durch den öffentlichrechtlichen Anstellungsakt zustande kommt.

Dazu treten nach der modernen Entwicklung des Arbeitsrechts in gewissen Beziehungen auch arbeitnehmerähnliche Personen. Diese Begriffe bilden die Grundtypen des Personenkreises des Arbeitsrechts. In sich sind die Arbeitnehmer wieder vom Gesetz beruflich untergegliedert in Arbeiter und Angestellte und letztere wieder ihrerseits in kaufmännische, gewerbliche und sonstige Angestellte sowie leitende Angestellte. QuAssowsKr, NZfA. 1921, Sp. 454. Immerhin kann die Frage auch aus der Tende~z eines Gesetzes heraus im Einzelfall gegenteilig zu beantworten sein.

Macht5). 3. Irgendein privatrechtlicher rechtsgeschäftlicher Akt genügt zum Eintritt in das Arbeitsverhältnis. a) Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses. Ein Vertrag ist nicht nötig 6 ), wenn er auch die Regel bildet. ), Arbeitnehmer im Sinne des Arbeitsrechtes. Sie unterliegen also vor allem dem Arbeitsschutz. Es genügt also auch, ein nichtiges, oder ungültiges Rechtsgeschäft, auf Grund dessen die Arbeit übernommen wird. Der Arbeitnehmer im Arbeitsvertrag ist nur eine Unterart des Arbeitnehmers.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 42 votes