• German 7
  • Omnisophie-Trilogie: Omnisophie - Supramanie - Topothesie by Gunter Dueck

    By Gunter Dueck

    Duecks anregende und provozierende examine des Menschen, seiner Wege und Ziele und der Bedingungen, unter denen er sein Leben lebt, hat große Resonanz ausgelöst. Mit Omnisophie, Supramanie und Topothesie in einem Band erhält guy einen kompakten Überblick über die Argumente und Visionen von Gunter Dueck, die die modernen Entwicklungen durchschaubarer machen.

    Show description

  • German 7
  • Makromolekule, Band 4: Anwendungen von Polymeren, Sechste by Hans-Georg Elias

    By Hans-Georg Elias

    Content:
    Chapter 1 Einleitung (pages 1–3):
    Chapter 2 Polymere (pages 4–16):
    Chapter three Hilfsstoffe (pages 17–76):
    Chapter four Verarbeitung (pages 77–129):
    Chapter five Prufung (pages 130–153):
    Chapter 6 Fasern, Faden und Gewebe (pages 154–243):
    Chapter 7 Kautschuke und Elastomere (pages 244–290):
    Chapter eight Kunststoffe (pages 290–349):
    Chapter nine Gefullte und verstarkte Kunststoffe (pages 350–393):
    Chapter 10 Polymermischungen (pages 394–457):
    Chapter eleven Packstoffe und Packmittel (pages 458–478):
    Chapter 12 Polymere in der Elektro? und Elektronik?Industrie (pages 479–512):
    Chapter thirteen Polymere in der Optik und Optoelektronik (pages 513–541):
    Chapter 14 Losungen und Gele (pages 542–584):
    Chapter 15 Uberzuge und Klebstoffe (pages 585–623):
    Chapter sixteen Anhang: Einheiten, Symbole, Kurzzeichen (pages 624–645):

    Show description

  • German 7
  • Selektion im Internet: Empirische Analysen zu einem by Christiane Eilders (auth.), Werner Wirth, Wolfgang Schweiger

    By Christiane Eilders (auth.), Werner Wirth, Wolfgang Schweiger (eds.)

    Wie fügt sich das web in die Alltagshandlungen seiner Nutzer ein? Welche Veränderungen ergeben sich für Journalisten? Nach welchen Kriterien entscheiden sich Nutzer für ein bestimmtes Internetangebot? Diese Fragen berühren einen zentralen Aspekt der Kommunikationsfor-schung: die Selektion. Dieser Band setzt sich aus empirischer Sicht mit dem Thema auseinander. Zunächst wird das Selektionskonzept in der Kommunikationswissenschaft und seine Anwendung auf das net dis-kutiert. Der zweite Teil befasst sich mit neuen Formen der Informations- und Nachrichtenauswahl auf Anbieterseite. Im dritten Teil geht es um Na-vigations- und Auswahlstrategien, die Nutzer im WWW bewusst oder un-bewusst anwenden. Der vierte und letzte Teil thematisiert die Nutzer-freundlichkeit von Internetangeboten und Möglichkeiten der Selektions-steuerung durch Webdesign. Neben Kommunikationswissenschaftlern kommen Psychologen und Software-Ergonomen zu Wort.

    Show description

  • German 7
  • Zwischenprüfungstraining Bankfachklasse: Programmierte by Wolfgang Grundmann

    By Wolfgang Grundmann

    Zwischenprüfungstraining Bankfachklasse

    Mit dem Ergebnis Ihrer Zwischenprüfung geben Sie Ihrem Ausbildungsbetrieb eine direkte details über Ihren aktuellen Leistungsstand. Deshalb ist eine gute Vorbereitung sehr wichtig. Diese Aufgabensammlung mit über four hundred programmierten, prüfungsnahen Aufgaben unterstützt Sie dabei in optimaler Weise. Die 12. Auflage wurde überarbeitet und um neue Aufgaben zu den Themen Partnerschaft, Betreuung, Pfändungsschutz und Vereinskonten ergänzt. Die neuen Abschreibungsregeln haben die Autoren eingearbeitet sowie im Themenbereich Sozialversicherung die Beitragsbemessungsgrenzen, die Versicherungspflichtgrenze sowie die jeweiligen Beitragssätze aktualisiert.

    Der Inhalt

    • Kontoführung
    • Zahlungsverkehr
    • Geld- und Vermögensanlage
    • Wirtschaftslehre
    • Sozialkunde und Arbeitsschutz
    • Rechnungswesen und Steuerung
    • Umwelt, Kommunikation, Datenverarbeitung und Marketing
    • Info-Teil

    Die Zielgruppe

    Auszubildende im Ausbildungsberuf Bankkaufmann.

    Die Autoren

    Wolfgang Grundmann unterrichtet Bankkaufleute an der Handelsschule Weidenstieg in Hamburg. Er ist langjähriges Prüfungsausschuss-Mitglied der dortigen Handelskammer und Autor erfolgreicher Prüfungsbücher für auszubildende Bankkaufleute.

    Rudolf Rathner ist Diplom-Handelslehrer am Berufskolleg am Wasserturm in Bocholt (Münsterland). Er unterrichtet seit über 20 Jahren angehende Bankkaufleute.

    Show description