Schilddrüsenhormone und Körperperipherie / Regulation der by Rosalind Pitt-Rivers, B. I. Sacks (auth.), Professor Dr.

By Rosalind Pitt-Rivers, B. I. Sacks (auth.), Professor Dr. Erich Klein (eds.)

Show description

Read Online or Download Schilddrüsenhormone und Körperperipherie / Regulation der Schilddrüsenfunktion: Zehntes Symposion der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie PDF

Similar german_7 books

Infrarotthermographie

Content material: bankruptcy 1 Technische Besonderheiten der Wärmebildtechnik (pages 12–18): bankruptcy 2 Mathematische Grundlagen zur Beschreibung der Signalverarbeitung (pages 19–49): bankruptcy three Eigenstrahlung von Objekt und Hintergrund (pages 50–77): bankruptcy four Atmosphärische Transmission (pages 78–94): bankruptcy five Optische Systeme (pages 95–154): bankruptcy 6 Infrarotstrahlungsempfänger (pages 155–197): bankruptcy 7 Signalverarbeitung (pages 198–215): bankruptcy eight Anzeigeeinheiten (pages 216–227): bankruptcy nine Gesetze der visuellen Wahrnehmung (pages 228–252): bankruptcy 10 Bewertungskriterien für Wärmebildsysteme (pages 253–287): bankruptcy eleven Prufüng von Wärmebildsystemen (pages 288–299): bankruptcy 12 Anwendungen (pages 300–335): bankruptcy thirteen Entwicklungstendenzen (pages 336–341):

Additional resources for Schilddrüsenhormone und Körperperipherie / Regulation der Schilddrüsenfunktion: Zehntes Symposion der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie

Example text

Offenbar produziert die Zelle unter den ihr eigenen und durchaus beeinfluBbaren Bedingungen ein bestimmtes Metabolitenmuster, das fiir sie und damit fUr einen ganzen Zellverband weitgehend charakteristisch ist. Der biologische Hormoneffekt laBt sich demnach nur global einerseits auf den Vorgang der Bildung, andererseits auf die Summe der Teilwirkungen von Metaboliten und grundsatzlich nicht auf eine hypothetische spezielle Verbindung zuriickfiihren. Dabei diirfte auch die extracellulare Verteilung einiger Abbauprodukte von Bedeutung sein, weil sie wiederum das Verhalten der Hormone beeinflussen konnen: In Modellversuchen hemmt die Zufuhr von Ts,Trijodthyroessig- und Trijodthyropropionsaure den Umsatz von T4 (KLEIN und BERGHOFF 1960).

Acad. Sci. 86, 417 (1960). - , and M. L. MORRIS: J. clin. Endocr. 17, 1324 (1957). - A. A. H. KASSENAAR and J. W. A. MEIJER: J. clin. Endocr. 16, 735 (1956). - , and J. LITVAK: J. clin. Endocr. 17,654 (1957). - M. L. MORRIS, H. J. CORRIGAN and W. E. LASSITER: Endocrinology 67, 353 (1960). : J. clin. Invest. 37, 1348 (1958). - J. C. LASHOF and E. B. MAN: J. elin. Invest. 33, 1031 (1954). - , and R. B. CHODOS: J. clin. Invest. 36, 806 (1956). : Proc. Soc. expo BioI. (N. ) 96, 362 (1957). - Biochem.

Die Abbauwege und die Reihenfolge einzelner Degradationen sind von Organ zu Organ verschieden. 32 ERICH KLEIN: 3. Bei Schilddriisenkrankheiten finden sich Anomalien im Hormonumsatz und Metabolitenanfall, die nicht nur vom Hormonangebot, sondem auch von Eigenarten der Korperperipherie abhangen. Es kann jedoch keinem Zweifel unterliegen, daB diese Feststellungen recht summarischer Natur und wir von einer Losung des Stoffwechselproblems der Schilddriisenhormone noch weit entfemt sind. , and F. R. KEATING: J.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 39 votes